Baureihe

Die Möglichkeit, verschiedene Fahrgestelle, Arten von Hinterachsen mit den dazugehörigen Gangübersetzungen, sowie unterschiedliche Ausstattungen, Aufbauten und Farben zu kombinieren, sorgt beim Porter NP6 für eine hohe Vielfalt und bietet dem Kunden ein massgeschneidertes Fahrzeug je nach Mission.

 

JEDES MODELL IST VERFÜGBAR IN VIER VERSIONEN

Vier Fahrgestelle

Diese Ausführungen werden mit kurzem oder langem Radstand und Einzel- oder Zwillingsbereifung
an der Hinterachse kombiniert.

Einzelbereifung

Doppelbereifung

Zwei Motorisierungen

Dank der zwei Motorvarianten bietet der Porter NP6 eine starke Effizienz und Leistung in puncto Ökologie.

LONG RANGE
um häufig auch ausserhalb der Stadt zu arbeiten

SHORT RANGE
für einen vorwiegend urbanen Einsatz

Fünf Ausstattungsvarianten

Die Flexibilität des Porter NP6 zeigt sich auch bei der Ausstattung; es stehen fünf Optionen zur Auswahl, um die Fahrzeugausstattung festzulegen, die den Arbeitsanforderungen und den Komfortwünschen des Kunden am besten entspricht.

START, PLUS und TOP für die Standard-Achsübersetzung.
HD und HD TOP für die kürzere Achsübersetzung.

Fünf Farben